Der SPORTLICHe Wochenrückblick vom 18. bis 24. Oktober 2009

25 10 2009

Die Themen sind unter anderem:

  • Button gewinnt Formel-1-Weltmeisterschaft
  • Deutsches Zweier-Team holt Gold bei Bahnrad-Europameisterschaft
  • Internationales Olympisches Komitee erhält UN-Beobachterstatus
  • Karl-Heinz Rummenigge bleibt Bayern-Vorstandschef
  • Olympisches Feuer für Vancouver entzündet
  • Jean Todt folgt auf Max Mosley als Fia-Präsident

Nachtrag Samstag:
Weltrekord bei Aachener Schwimmfest_Der Hamburger Schwimmer  Steffen Deibler hat beim Schwimmfest in Aachen mit 22,06 Sekunden den Weltrekord über 50 Meter Schmetterling geknackt.

ARD und ZDF holen sich TV-Rechte für Fußball-EM 2012_Rund 110 Millionen Euro sollen die Öffentlich-Rechtlichen  für die Übertragung der 31 Spiele der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine gezahlt haben –  fast soviel wie für die EM 2008.

Die deutschen Tischtennis-Männer teilen sich durch die Niederlage im Halbfinale gegen Südkorea den dritten Platz beim World Team Cup in Linz mit Hong Kong. China gewann schließlich das Turnier.

Die SZ schreibt, dass in Mönchengladbach 2.000 Polizisten im Einsatz waren, und nicht 1.000, wie ich in der Recherche für den Wochenrückblick herausgefunden hatte.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: