Duftstoffdüse im Streichelzoo_Oder wie man in München auf den Bus wartet

10 09 2009

Es gibt die Möglichkeit, einen Busfahrplan hinter einer Glasscheibe anzubringen. Es gibt die Möglichkeit, einen Busfahrplan ohne Glasscheibe anzubringen. Es gibt die Möglichkeit, einen Busfahrplan außen an der Seitenwand einer Bushaltestelle anzubringen. Es gibt die Möglichkeit, einen Busfahrplan innen an der Seitenwand einer Bushaltestelle anzubringen. Und es gibt die Möglichkeit, einen Busfahrplan so anzubringen, wie es die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) macht – zumindest an einigen Haltestellen.

Das fällt dann auf, wenn man auf einen Bus wartet und dafür die Wartebank in der Haltestelle benutzt. Es geht nur um ein paar Minuten, in denen man in Ruhe ausharren, für sich allein sein möchte, ohne von anderen gestört zu werden. Beinahe so wie in einem Fahrstuhl. Doch in München ist das unmöglich, da der Busfahrplan direkt über der Wartebank angebracht ist. Somit fühlt sich der Wartende wie die Duftstoffdüse in der Aromasauna. Die Leute beugen sich alle über einen drüber, wenn sie auf den Fahrplan glotzen wollen. Das belästigt nicht nur den Wartenden, sondern ist auch dem Fahrplanleser unangenehm. Und genau daran ist die MVG schuld.

Wahrscheinlich soll das eine indirekte Werbung für die betriebseigene Homepage sein. Dort ist die Fahrplanauskunft nämlich recht gut. Und bevor der Kunde auf Knutschkurs mit anderen Kunden geht, schaut er die Abfahrtszeit doch lieber online nach. Auf jeden Fall sollten Busfahrpläne aber niemals direkt über der Wartebank angebracht sein. Das musste einfach mal gesagt werden. Es macht einfach keinen Spaß, als Bewohner eines Aspirationsstreichelzoos auf den Bus zu warten.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: